Kai Wurth

Über mich

Hand auf’s Herz: Auch wenn die Seite “Über mich” heißt, hier geht es nicht um mich. Sie wollten wissen mit wem Sie es zu tun haben. Bitte schön, ein Bild von mir.

Für die einheimischen, wie im badischen üblich “Wo kumsch Du her?”:

Falls Sie aus meiner Gegend kommen und Sie mich immer noch nicht erkannt haben, ich bin der Sohn der ehemaligen Straußwirtschaft Wurth in Friesenheim, von ‘de Ackermann’s Traudel u’sem Böldele.

Ah, jetzt... ja und Du - Computer und so?

Ja, seit ich 13 bin – was jetzt schon wieder über 20 Jahre her ist.
Seit ich 16 bin haben mich Firmen für meine Tätigkeit neben der Schule bezahlt.
Nach der Fachhochschulreife dann den Fachinformatiker gemacht und 3 Jahre im Außendienst als Techniker.
Weiter gings mit 8 Jahre im Großkonzern in Forschung und Entwicklung.
Und nun glücklich in der Selbstständigkeit.

Das ist sehr vage, könnten Sie Ihr Profil genauer beschreiben?

Gerne, hier die wichtigsten Punkte:

Schwerpunkt Außendienst

Digitale Dienstleistung

Abgerundet wird das ganze durch:

Well, sounds nice, but due to our corporate directive we have to make sure...

Let’s be strait forward. You really wanna read that shit about what someone has done and encountered in over 20 years of IT?
I don’t care what your fancy ERP system is called. Don’t even think about writing me emails for just the sake of droping words like SAP or the only thing that happens is that you will triple my rate. Just state clear the goal you wanna accomplish. If something already isn’t working properly, include a full screen screen-shot of the error in your email to save us both time, i will call you back.
If you need an NDA you get it upfront.